Gemeindebrief im Advent

Boni Bus für die Kirchengemeinde ∗ Sanierung Michaelsberg ∗ Neubau Gemeindehaus ∗ soziale Projekte…

Große und sichtbare Projekte sind ganz sicherlich einerseits der Abschluss der denkmalgerechten Dachsanierung der Gebäude auf dem Michaelsberg, deren  leuchtende Biberschwanzziegel nun das Zabergäu in neuem Glanz überstrahlen. Andererseits klafft zwischen dem Pfarrhaus und der Christus-König-Kirche in Brackenheim eine große Baugrube, da seit Mitte Oktober die Bauarbeiten zum Neubau des Gemeindehauses begonnen haben. Für das Frühjahr 2017 ist des Weiteren eine großflächige Sanierungsmaßnahme an unserem Standort in Güglingen geplant.

Diese äußeren Zeichen der Sanierung spiegeln aber auch eine innere Wirklichkeit des Aufbruchs in unserem Gemeindeleben wider. Wir sind sehr dankbar für unsere hoch engagierten Ausschüsse, die sich in besonderer Weise auch sozialer Projekte annehmen: sei es in der Betreuung unserer drei Flüchtlingsunterkünfte, die Planung eines Qualifizierungsprojektes für junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung, Sammelaktionen für die Tafelläden in Brackenheim und Güglingen oder unsere medizinische Ambulanz für Menschen ohne Krankenversicherung, die sich zunehmender Patientenzahlen erfreut.

Wir hoffen, dass Sie die Lektüre unseres Gemeindebriefes genießen und dass wir auch auf diese Weise miteinander in Verbindung bleiben und voneinander wissen.

Und hier geht’s zum Download.