Was betrifft mich?

Sie engagieren sich ehrenamtlich in unserer Kirchengemeinde und fragen sich inwieweit das Präventions- und Schutzkonzept Sie betrifft. Anhand Ihrer Tätigkeit in der Kirchengemeinde können Sie sich hier einen Überblick verschaffen.

Meine Tätigkeit:

Ich engagiere mich ehrenamtlich in der Kirchengemeinde…

…als Kirchengemeinderatsmitglied/ auch in deren Ausschüssen/ Leitungs- und Vertretungsaufgaben auf Dekanats- oder Diözesanebene (ausgenommen Jugend- und Familienpastoralausschuss)

…als Leitung von Verbänden

…als Kommunionshelfer*in

…als Lektor*in

…als Leiter*in einer Wortgottesdienstfeier

…als Leiter*in eines Chors oder Leiter*in einer Band/ Instrumentalgruppe

…als Taufkatechet*in

…als Mitarbeiter*in bei der Katechese (Erwachsenenkatechese,   Glaubenskurse, Ehevorbereitung)

…als Mitarbeiter*in bei Besuchsdiensten

…als Mitarbeiter*in in der Ökumene

…als Mitarbeiter*in bei Gemeindefesten und -basaren

…als Mitarbeiter*in bei handwerklichen Aufgaben und Bauarbeiten

Das Präventions- und Schutzkonzept sieht für Sie folgendes vor:

  • Besuch einer Schulung
  • Abgabe des Verhaltenskodex

 

Ich engagiere mich ehrenamtlich in der Kirchengemeinde…

…als Mitarbeiter*in bei Aktionen und Projekten wie z. B. Fasnet, 72-Stunden-Aktion, Disko etc.

…als Mitarbeiter*in in der Trauerpastoral

…als Mitarbeiter*in in der Hospizarbeit

…im Freundeskreis Asyl

…als Mitarbeiter*in in der Flüchtlingsarbeit

Das Präventions- und Schutzkonzept sieht für Sie folgendes vor:

  • Besuch einer Schulung
  • Abgabe des Verhaltenskodex
  • Einsicht in ein erweitertes Führungszeugnis und Abgabe einer Selbstauskunftserklärung nach individueller Absprache

Ich engagiere mich ehrenamtlich in der Kirchengemeinde…

…im Kinder-/Familien- oder Jugendgottesdienstteam

…als Oberministrant*in

…als Gruppenleitung in der Kinder-/Jugendarbeit

…als Begleitung der Sternsinger

…als Betreuung bei Freizeiten und Veranstaltungen für Kinder/Jugendliche

…als Mitarbeiter*in im offenen Treff

…als Leitung von Krabbelgruppen

…als Firmkatechet*in

…als Begleitung der Erstkommunionvorbereitung

…als Mesner*in

…als Elternaushilfe im Kindergarten

Das Präventions- und Schutzkonzept sieht für Sie folgendes vor:

  • Besuch einer Schulung
  • Abgabe des Verhaltenskodex
  • Einsicht in ein erweitertes Führungszeugnis
  • Abgabe der Selbstauskunftserklärung

 

Formulare

für Ehrenamtliche im Bereich unserer Kirchengemeinde:


Weiterführende Infos

Präventions- und Schutzkonzept der Kirchengemeinde »

Prävention geht uns alle an »