Sternsingeraktion 2018

Segen bringen – Segen sein 

Wie in den vergangenen Jahren waren auch dieses Jahr wieder Sternsinger in der ganzen Seelsorgeeinheit unterwegs.
Über 30 Kinder, Jugendliche und Erwachsene zogen zwischen dem 02.01. und dem 06.01. als Sternsinger verkleidet durch die Straßen um den Menschen den Segen für das neue Jahr zu bringen und Spenden für das Kindermissionswerk zu sammeln.

Am 01.01. begann die Aktion mit dem gemeinsamen Aussendungsgottesdienst in Brackenheim, bei dem alle Sternsinger dabei waren. Hier wurden Kreide und Weihrauch gesegnet, Lieder gesungen und die Sprüche vorgetragen. Nach dem Gottesdienst sangen die Sternsinger am Pfarrhaus, sowie an der Kirche und schrieben den Segen an die Türen.
Mit Beginn des nächsten Tages ging es los. Die Kinder und Jugendlichen zogen mit ihren Begleitern bei Wind und Wetter von Haus zu Haus und sangen zur Freude aller in der Seelsorgeeinheit.

Durch dieses tolle Engagement sammelten die Sternsinger insgesamt 7.435,21€. 

So konnten die güglinger Sternsinger mit 790,61€, die Stockheimer mit 1.810,10€, unsere Cleebronner mit 2.300 € und die brackenheimer Sternsinger mit insgesamt 2.534,50 € ihren Beitrag zur größten „Kinder helfen Kindern“-Aktion weltweit leisten.

 

Nach diesen erfolgreichen und erlebnisreichen Tagen sagen wir von ganzem Herze DANKE!   Mit euch hat es uns riesengroßen Spaß gemacht und wir sind sehr dankbar, dass so viele von euch ihre Freizeit geopfert und die Aktion bereichert haben!

 

DANKE

….allen Königinnen und Königen

….allen Gruppenleiter/innen

….den Fahrerinnen und Fahrern

….allen Eltern, die uns ihre Kinder anvertraut haben

….allen Menschen, die unsere Sternsinger freundlich empfangen haben.